Pünktlich zum Turnierbeginn öffnete der Himmel seine Schleusen und beregnete erst einmal das Spielfeld und die teilnehmenden vierzehn Mannschaften. Und das, obwohl den Eröffnungsanstoß unsere Bürgermeisterin Andrea Rothenbucher ausführte, die mit „Hettschter Rathaus Draatern“ erstmals eine Mannschaft des Gemeinderates auf den Rasen führte. Doch der Wettergott hatte bald ein Einsehen und so konnte nach dem Regenguss bei schönstem Fußballwetter das Turnier weitergehen. In einem spannenden Endspiel mit dramatischem Elfmeterschießen konnte der Havanna Club den SuF Club schließlich besiegen und gewann das Turnier. Wie gewohnt wurden Bierfässchen, Pizzagutscheine, Pokale und Fußbälle an die Sieger und Platzierten verteilt. Alle Spielergebnisse waren übrigens unmittelbar nach Spielende im Internet einzusehen. So konnte sich jeder brandaktuell über den Stand seiner Mannschaft informieren. Natürlich war auch wieder für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Besonders die Grillhähnchen erfreuten sich großer Beliebtheit.

Die kompletten Ergebnisse des Turniers. Eine Bilderauswahl dazu gibt in der Bildergalerie und als komplett-Link (160MB, ZIP) hier.

Die Siegermannschaft So sehen Sieger aus: Der "Havanna Club" ist Kick und Fun Gewinner 2016 (Foto: Harald Bock)

Einen besonderen Dank möchten die Organisatoren den vielen Helfern, den Schiedsrichtern Michael Feil, Jo Leitersbach, Ingmar Intat und Thomas Rothenbucher sowie unserem Pressefotografen Harald Bock für die Hilfe und Unterstützung aussprechen. Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Sponsoren:

  • Joachim und Sandra Mödl, Joe’s Sportshop
  • Konrad Wolf, Getränke Wolf
  • Nico und Yumi, Pizzeria „La Bonita“
  • Metzgerei Seidenspinner
  • Hofbräu Würzburg.